Pfarre Igls/Vill

EIN FESTE BURG IST UNSER GOTT!
zum Reformationsjubiläum

TAUFE 

Die Taufe ist die Aufnahme des Täuflings in die Gemeinschaft derer, die an Jesus Christus glauben. Es ist eine Gemeinschaft, die miteinander auf dem Weg ist, nach Gottes Willen sucht und danach versucht zu leben.

Für die Taufe Ihres Kindes ist das jeweilige Wohnpfarramt zuständig. Dort können Sie einen Termin für die Taufe vereinbaren und das vorausgehende Taufgespräch.                                                                          

Als Dokumente sind notwendig:
- Geburtsurkunde des Kindes
- Taufurkunden von Eltern und Paten
- gegebenenfalls: Heiratsurkunde (Standesamt)
   und kirchl.Trauschein
 
Die Patin/ der Pate muss zum Zeitpunkt der Taufe Mitgliede der kath. Kirche sein. Wir bitten die Eltern, frühzeitig darüber mit dem Paten/der Patin zu sprechen.
 
Wenn Sie ausserhalb Ihrer zuständigen Pfarre Ihr Kind taufen lassen wollen, ist die Tauferlaubnis von Ihrer Pfarre notwendig.